FORLIANCE bietet Organisationen erfolgreiche Lösungen für den Klimaschutz. Hierzu entwickelt unser Beratungs-team gemeinsam mit den Partner:innen individuelle Klimaschutzstrategien. Diese Strategien beinhalten, Treibhausgas-Emissionen zu berechnen, zu reduzieren und CO2-Emissionen durch zertifizierte Klimaschutzprojekte auszugleichen.

 

Die Relevanz von Klima- und Waldschutz nimmt stetig zu. In diesem dynamischen Umfeld wollen wir mit unseren Partner:innen auch künftig weiterhin proaktiv den Klimaschutz vorantreiben.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Praktikant:in Klimaschutz mit Fokus Sport (w/m/d)

In Zusammenarbeit mit unserem Team wirst Du unsere eigene Nachhaltigkeitsstrategie analysieren und unterstützen. Zudem erhältst Du Einblick in Lösungen für Klimaschutz in (Profi-)Sportorganisationen.

Deine Aufgaben

  • Datensammlung zu Emissionsdaten und Nachhaltigkeitsmaßnahmen bei FORLIANCE
  • Zusammenarbeit mit unseren eigenen Expert:innen in der Weiterentwicklung unseres Reportings
  • Benchmarking bestehender Kund:innen-Cases im Bereich Klimaschutz und Sport und Ableitung der relevanten Best-Practices
  • Transfer bestehender Bilanzierungsstandards (vorwiegend GHG Protocol) auf Sportorganisationen
  • Marktanalyse relevanter Rahmenbedingungen von Profisportorganisationen (Verbände, Lizensierungsauflagen, etc)

Dein Profil

  • Laufendes Studium in einem relevanten Bereich z.B. Umwelt- oder Wirtschaftswissenschaften, Sustainable Resource Management, Sportökonomie
  • Begeisterung für die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit sowie ein Interesse an deren Umsetzung im Kontext von Sport und Wirtschaft
  • Analytische Kompetenz und sichere Anwendung von computergestützten Tools (Tabellenkalkulation, Projektionsmodelle, etc.)
  • Kenntnisse in Klimamanagement von Vorteil (Carbon Footprints, Bilanzierungsstandards, Reduktionsstrategien)
  • Sicheres Deutsch und Englisch

Deine Vorteile bei FORLIANCE

  • Aktive Mitgestaltung unserer Arbeit an der Schnittstelle von Klimaschutzstrategien, Wirtschaft und Sport
  • Mitarbeit in einem internationalen interdisziplinären und dynamischen Team
  • Wir pflegen einen lockeren Umgang, legen aber Wert auf professionelle Arbeit und hohe Qualität
  • Raum zur Entwicklung eigener Lösungen – das Einbringen von neuen Ideen ist ausdrücklich erwünscht