HomeClimate SolutionsSODO/HUMBO Reforestation

SODO/HUMBO Reforestation

Über dieses Projekt

FORLIANCE hat mit Dorfgemeinschaften in der Region Sodo und Humbo und der NGO World Vision das Aufforstungsprojekt Hand in Hand entwickelt. Die unmittelbare Beteiligung der Menschen vor Ort ist der ausschlaggebende Faktor für die beispielhefte Erfolgsgeschichte des Projekts. Menschen, die in Dörfern im Umkreis des Projektgebiets leben, sind direkt für die Umsetzung des Projekts verantwortlich.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Schutz des stark geschädigten Bergwaldes und dem Pflanzen neuer Bäume durch Farmer Managed Natural Regeneration (FMNR), eine speziell für trockene Regionen entwickelte Aufforstungstechnik. Diese Methode renaturiert das Waldökosystem robust und langfristig. Das Sodo/Humbo-Projekt ist ein Beispiel für partnerschaftliche Anstrengungen zur Wiederaufforstung; es ist nicht nur ein herausragendes Beispiel lokaler Mitbestimmung, sondern erzielt auch zahlreiche positive Effekte für Artenvielfalt, Klimaschutz und regionale Entwicklung.

Projekttyp

(Wieder-)Aufforstung

Allgemeine Projektinformationen

Sodo_02

Unsere Arbeit vor Ort

Unsere Beiträge

Projektumsetzung

>1.500 Mitglieder aus 5 Dorfgemeinschaften setzen das Projekt selbstständig um

Nachhaltigkeitsziele

11 der 17 Sustainable Development Goals werden unterstützt

Umverteilung

min. 124 Dollar sozialer und ökologischer Wertschöpfung werden je t CO2 erzielt

Mit diesem Projekt werden

7

Projektentwickler

World Vision Australia

World Vision Ethiopia

Kommunikationsmaterial

  • Projektbeschreibung
  • Bilder
  • Video
  • Interaktive Karte
  • Hintergrundberichte
  • Projektbesuch möglich
Was können wir für Sie tun?

Magdalena Garbacz
Manager Sourcing Climate Solutions

Downloads

Zugang zu hilfreichen Informationen

FORLIANCE GmbH

Eifelstraße 20
53119 Bonn
Deutschland

© FORLIANCE GmbH 2021