HomeClimate SolutionsJari Amapá REDD+ Projekt

Jari Amapá REDD+ Projekt

Über dieses Projekt

Das Jari Amapá REDD+ Projekt liegt im Tal von Jari, im brasilianischen Bundesstaat Amapá. Das Tal von Jari spielt eine sehr wichtige Rolle als Heimat für die lokalen Gemeinschaften und als ökologischer Korridor, der mehrere Naturschutzgebiete miteinander verbindet. Seine reiche Artenvielfalt umfasst Pflanzenarten, die als Einnahmequelle und Nahrung von großer ökologischer und sozialer Bedeutung sind. Trotz der sozialen und ökologischen Bedeutung des Jari-Tals ist diese Region durch eine nicht nachhaltig betriebene Landwirtschaft, durch Viehzucht, durch Besiedlungen sowie durch große Infrastrukturprojekte bedroht.

Durch den Schutz des Waldes trägt das Projekt dazu bei, die vielfältige Fauna zu erhalten. Es ist auch ein Schlüsselfaktor für die Erhaltung der lokalen Wasserressourcen. Durch den Aufbau von Kapazitäten und Schulungsmaßnahmen in den Bereichen landwirtschaftliche Produktion, Bewirtschaftung der Waldressourcen sowie Herstellung und Vermarktung von Forstprodukten wird eine Steigerung des Haushaltseinkommens erwartet.

Projekttyp

REDD+

Allgemeine Projektinformationen

Jari_01

Unsere Arbeit vor Ort

Unsere Beiträge

Soziale Kohäsion

Einheimische Familien, die direkt an dem Projekt beteiligt sind

Lebensräume

Schutz eines der weltweiten Hotspots der biologischen Vielfalt

Waldschutz

Schutz von 65.980 ha Tropenwald

Mit diesem Projekt werden

5

Projektentwickler

Biofilica Environmental Investments

Kommunikationsmaterial

  • Projektbeschreibung
  • Bilder

Finden Sie Ihr Kompensationsprojekt

Erfahren Sie mehr über unsere Kompensationsprojekte. Kontaktieren Sie unsere Experten.

KONTAKTIEREN SIE UNS!
Was können wir für Sie tun?

Magdalena Garbacz
Manager Sourcing Climate Solutions

Downloads

Zugang zu hilfreichen Informationen

FORLIANCE GmbH

Eifelstraße 20
53119 Bonn
Deutschland

© FORLIANCE GmbH 2021