WAS WIR TUN

Vereinfachung von Zertifizierungsprozessen

CO2- und Nachhaltigkeitszertifizierungen

FORLIANCE bietet Zertifizierungen sowohl für reglementierte als auch für freiwillige CO2-Märkte nach:

Wir ermöglichen außerdem die Zertifizierung durch den Forest Stewardship Council (FSC) für nachhaltige Waldbewirtschaftung und Produktketten, Fair Trade, Bio-Zertifizierungsprogramme und arbeiten mit dem Rainforest Alliance Certification Program für Kakao, Tee und Kaffee.

Wir unterstützen unsere Auftraggebenden bei Zertifizierungsstrategien, zum Beispiel für CO2- und Forstprojekte, beginnend mit der Auswahl geeigneter Standards. Dazu führen wir zunächst Machbarkeits- und ähnliche grundlegende Prüfungen durch, gefolgt von der Bewertung rechtlicher, technischer, sozialer und ökologischer Aspekte. Nach diesen Machbarkeitsprüfungen legt FORLIANCE dann gemeinsam mit Ihnen fest, mit welchem/n Standard(s) verfahren werden soll. Im Anschluss daran wird ein Projektplanungsdokument erstellt und anschließend einem externen Gutachter (d.h. einer Prüfgesellschaft) vorgelegt.

Abschließend wird die Zertifizierung offiziell im Register des jeweiligen Standards eingetragen.

Selbstverständlich führen wir auch das Monitoring und Reporting für die Zertifizierung durch oder unterstützen diese. Auf diese Weise begleiten wir den gesamten Prozess – sowohl in Bezug auf bürokratische Vorgaben als auch direkt im Feld.

Es ist außerdem möglich, eine sogenannte „Doppelzertifizierung“ durchzuführen, zum Beispiel die Kombination von Klimaschutzstandards mit Zertifizierungen, die eine nachhaltige Agrarforstwirtschaft belegen. Darüber hinaus bietet FORLIANCE Gruppenzertifizierungen an, d.h. die gemeinsame Zertifizierung mehrerer Interessenten in einem gemeinsamen Prozess.

UNSERE STRATEGIE

Harmonisierung und Kostenreduzierung

Zertifizierungen: Zeigen Sie Ihre Klima-Ambitionen!

Mit Zertifizierungen zeigen Sie Ihren Zielgruppen, dass Ihnen nachhaltiges Wirtschaften am Herzen liegt, Sie entsprechend handeln und die notwendigen Maßnahmen ergreifen. Das Führen eines FSC-Labels unterstreicht beispielsweise Ihr Engagement für eine sozial und ökologisch nachhaltige Lieferkette, von der Bewirtschaftung der Wälder bis hin zum fertigen Holz- oder Papierprodukt.

In diesem Sinne kann ein Zertifikat ein Marketinginstrument werden. In jedem Fall erhöht es Ihr Ansehen in der Branche sowie Ihre Sichtbarkeit.

Zertifizierungsprozesse können derweil auch Ihre internen Betriebsabläufe und Praktiken verbessern: Schließlich bieten faktenbasierte Prüfungsergebnisse hilfreiche Hinweise auf mögliche Optimierungen. So kann „Betriebsblindheit” vermieden werden.

FORLIANCE als Partner für Ihre Zertifizierungsanforderungen

FORLIANCE bietet Ihnen auf Ihrem Weg zur erfolgreichen Zertifizierung alle Lösungen aus einer Hand. Das bedeutet: Enge Zusammenarbeit von der ersten Phase – der Auswahl eines Zertifizierungsprogramms – bis hin zur endgültigen Zertifizierung und Registrierung. Zertifizierungen erscheinen oft als kostenintensiv, komplex und mit einem hohen Verwaltungsaufwand verbunden. FORLIANCE unterstützt Sie daher bei der Harmonisierung verschiedener Zertifizierungen, um Kosten und Mühen zu reduzieren. Gemeinsam mit allen Projektbeteiligten erarbeiten wir die für Ihr Projekt am besten geeignete und effizienteste Lösung. Durch unsere GIS- und Remote-Sensing-Dienstleistungen verringern wir außerdem die Notwendigkeit der Vor-Ort-Überwachung und erleichtern die Dokumentation mit Hilfe unserer digitalen Tools

Wir haben weitreichende Erfahrung in diversen Arten von Zertifizierungsprojekten:

Die Doppelzertifizierung – also die Kombination von beispielsweise Gold Standard oder VCS mit der Rainforest Alliance-Zertifizierung – stellt einen kostengünstigen Ansatz dar und reduziert den Gesamtzeitaufwand.

Eine Gruppenzertifizierung bietet in ähnlicher Weise eine sinnvolle Möglichkeit, Kosteneffizienz durch die Einbeziehung mehrerer Interessenten zu erreichen. So wird der Preis der Zertifizierung pro Kunde gesenkt. Darüber hinaus kann eine solche Gruppenzertifizierung auch Streamlining-Prozesse insgesamt erleichtern.

Was auch immer Ihre genauen Bedürfnisse und Anforderungen sind: Mit FORLIANCE entscheiden Sie sich für einen vertrauenswürdigen und reaktionsschnellen Partner, der Sie auf Ihrem Weg zur passenden Nachhaltigkeitszertifizierung begleitet.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Ruben Goldsztayn
Senior Manager Nature-Based Solutions

Einblick

Referenzprojekte

Dieses öffentlich-private-Partnerschafsprojekt zielte auf die großflächige Aufforstung in Trockengebieten mittels Bewässerung mit Klärwasser ab.
Dieses Schulungsprojekt für Forstfachpersonal in Vietnam hatte zum Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit des lokalen Forstsektors durch die Etablierung einer nachhaltigen Waldwirtschaft zu stärken.