CliMates

Über dieses Projekt

Moore und Wälder sind wichtige CO2-Speicher und stabilisieren unser Klima. Durch das Roden der Wälder in den Tropen und das Trockenlegen von Mooren wird nicht nur CO2 freigesetzt, sondern wichtige Ökosysteme werden zerstört. Die Folge: wertvolle Horte der Artenvielfalt und die Lebensgrundlage vieler Menschen gehen verloren.
Das Portfolio aus einem Klimaschutzprojekt in Deutschland zur Wiedervernässung von Mooren sowie einem internationalen Torfwaldprojekt in Indonesien mit nachweislich entwicklungspolitischem Nutzen ermöglicht es Ihnen, Klimaschutz vor der Haustür zu leisten und gleichzeitig Menschen im globalen Süden zu unterstützen, die bereits heute die Folgen des Klimawandels zu spüren bekommen.

MoorFutures – Schleswig-Holstein und Brandenburg, Deutschland

Im Rahmen des Projektes werden Moorflächen im Schleswig-Holstein und Brandenburg wiedervernässt. So entstehen in einem Gebiet, in dem bis zur Wiedervernässung monotones Intensivgrünland vorherrschte, neue, artenreichere Moor- und Feuchtbiotope. Der Wechsel zwischen offenen Wasserflächen, offenen und halboffenen Moorbiotopen und Feuchtgebüschstrukturen bewirkt einen deutlichen Anstieg der Biodiversität.
Gleichzeitig entziehen wiedervernässte Moore der Atmosphäre erhebliche Mengen an Klimagasen. Die Wiederherstellung von Mooren ist daher ein wichtiger Beitrag zum globalen und regionalen Klimaschutz.

Katingan Mentaya Project, Indonesien

Das Projekt ist das größte Programm seiner Art. In Partnerschaft mit den lokalen Gemeinschaften werden die CO2-Erlöse genutzt, um die natürliche Wiederherstellung und den Schutz der Wälder durch Maßnahmen im Einklang mit den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung sicherzustellen.

Projekttyp

Wiedervernässung von Mooren; REDD

Allgemeine Projektinformationen

climatesolutions_cropped

Unsere Arbeit vor Ort

Unsere Beiträge

Wiederaufforstung

68 Hektar Moor werden in Deutschland geschützt und wiedervernässt

Weniger Emissionen

Reduzierung der Emissionen um mehr als 400.000.000 Tonnen CO2-Äquivalente

Mit diesem Projekt werden

5

Projektentwickler

PT Rimba Makmur Utama

Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH

Kommunikationsmaterial

  • Projektbeschreibung
  • Bilder
  • Hintergrundberichte
  • Projektbesuch möglich

Finden Sie Ihr Kompensationsprojekt

Erfahren Sie mehr über unsere Kompensationsprojekte. Kontaktieren Sie unsere Experten.

KONTAKTIEREN SIE UNS!
Was können wir für Sie tun?

Magdalena Garbacz
Manager Sourcing Climate Solutions

Downloads

Zugang zu hilfreichen Informationen

FORLIANCE GmbH

Eifelstraße 20
53119 Bonn
Deutschland

© FORLIANCE GmbH 2021