WAS WIR TUN

Studien zur Ermittlung von Chancen

Finanzielle Risiken und Machbarkeit: Informationen sammeln

FORLIANCE wendet sich mit seinen Dienstleistungen an drei unterschiedliche Arten von Stakeholdern:

1. Investierende auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten in (kommerzielle) Projekte.

Die Entscheidung, ob man in ein Forst- oder Agroforstprojekt investiert oder nicht, erfordert zunächst einmal Wissen. Insgesamt zielen unsere Prüfungen darauf ab, Wissen über die Chancen, Auswirkungen und Risiken einer Investition zu erlangen. Wir bieten unseren Auftraggebenden Unterstützung in Form von Machbarkeitsstudien bis hin zu einer vollständigen Due Diligence-Prüfung, die unter anderem Bewertungen von Umwelt- und Klimarisiken, Ertragsanalysen, Marktpotenzialen, rechtlichen Aspekten, finanziellen Anforderungen und Kosten, ESG-Performance sowie die Entwicklung oder Bewertung von Businessplänen umfasst. Je nach Zielsetzung können diese Studien durch Desk Reviews (unter Einbeziehung unseres Teams für geodigitale Lösungen, durch Gespräche mit lokalen und internationalen Fachleuten, durch Zusammenarbeit mit lokalen Dienstleistern und durch Beobachtungen vor Ort durchgeführt werden.

Dabei verwenden wir gerne die von unseren Auftraggebenden gewünschten Instrumente zur Risikobewertung oder nutzen unseren eigenen Ansatz.

FORLIANCE bietet außerdem „Match-Making“, also die Vermittlung zwischen einzelnen Landnutzungsprojekten und (potenziellen) Investierenden an.

2. Projekte auf der Suche nach Investierenden

Diese Vermittlungsdienste können besonders wichtig für Projektentwickler und/oder lokale Unternehmen sein, die Investierende für den Ausbau oder die finanzielle Absicherung ihrer bestehenden Projekte suchen.

Sie sind auf der Suche nach Investor:innen?

Kontaktieren Sie uns und stellen Sie Ihr Projekt vor. Wir finden die passenden Geschäftspartner für Sie.

Unser Team kontaktieren

3. Öffentliche Stellen auf der Suche nach Funding und anderen Finanzmechanismen.

Dazu gehören Akteure wie lokale, nationale oder sogar internationale Behörden, die Finanzmittel einwerben oder Finanzierungsmechanismen entwickeln wollen, um Wälder und andere Naturgebiete zu erhalten. Letzteres kann zum Beispiel Aufforstung, REDD-Projekte oder die Entwicklung alternativer Wertschöpfungsketten und Einkommensströme umfassen.

In einer eingehenden Analyse bewerten wir die lokalen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Bedingungen und konsultieren die beteiligten Interessengruppen. In Anlehnung an nationale und internationale Best-Practice-Mechanismen entwickeln wir dann einen angepassten Finanzierungsmechanismus speziell für Sie und Ihr Projekt – natürlich absolut im Einklang mit nationalen und internationalen Gebräuchen, Gesetzen und Vorschriften.

UNSERE STRATEGIE

Lokales Wissen und praktische Erfahrung im Feld

Sichere Finanzierung: Die Grundlage für Ihr Projekt

Ziel von Risikoanalysen und der Entwicklung von Investitionsstrategien ist es, eine Wissensgrundlage hinsichtlich des finanziellen „Ob“ und „Wie“ eines klima- und standortangepassten Projekts zu schaffen.

Unsere Expertise in diesen Bereichen liefert Ihnen als Investorin oder Investor genügend Informationen, um über konkrete Geschäfts- und Umsetzungspläne zu entscheiden – oder gegebenenfalls bestehende zu ändern. Ausreichende und verlässliche Informationen über Finanzierungsmechanismen ermöglichen Ihnen als öffentliche Körperschaft derweil, Ihre Projekte im Sinne eines nachhaltigen Klima-/Umweltschutzes erfolgreich zu verfolgen.

Angesichts der Komplexität von Landnutzungsprojekten brauchen Sie in beiden Fällen ein engagiertes Team, das die Grundlagen für Ihre Entscheidungen und weitere zukünftigen Maßnahmen schafft.

Vertrauen Sie den Profis von FORLIANCE

FORLIANCE verfügt über langjährige Erfahrung in der Erstellung von Empfehlungen für Investierende und institutionelle Akteure. Wir bringen allgemeine Best Practices mit lokalem Wissen, Praxiserfahrung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammen.

Zudem sind wir selbst Projektentwickler und kennen daher die Risiken und möglichen Stolpersteine genau. Wir wissen: Eine durchdachte Strategie, die auf fundierten Informationen basiert, erhöht die Langlebigkeit und den Erfolg eines Projekts.

Es gibt viele gute Anbieter von Risikoanalysen. Wir haben uns jedoch auf Landnutzungsprojekte spezialisiert; kaum jemand kennt sich auf diesem Gebiet so gut aus wie wir. Darüber hinaus verfügen wir über eine breite Expertise in der internationalen Klimapolitik und sind stets in engem Kontakt mit relevanten Stakeholdern in diesen Bereichen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

German Rodriguez
Senior Director Nature-Based Solutions

Einblick

Referenzprojekte

Dieses öffentlich-private-Partnerschafsprojekt zielte auf die großflächige Aufforstung in Trockengebieten mittels Bewässerung mit Klärwasser ab.
Zur Beurteilung der Standortbedingungen und möglicher Verbesserungen auf einer Kakaoplantage in Lateinamerika wurde ein Probennahmeplan und eine Kartierung des Geländes durchgeführt.